Der einjährige Vorkurs bietet Bewerbern, die bisher keinen mittleren Schulabschluss besitzen, die Möglichkeit, in das Kolleg einzutreten.

Der erfolgreiche Abschluss des Vorkurses berechtigt dazu, ohne Aufnahmeprüfung in die Jahrgangsstufe 1 des Kollegs (K I) vorzurücken. Durch eine erfolgreich absolvierte Jahrgangssstufe 1 erwirbt man den mittleren Bildungsabschluss und die Berechtigung zum Besuch der Jahrgangsstufen 2 und 3 (K II und K III), die mit dem Abitur abschließen und damit zur allgemeinen Hochschulreife führen. (Ein bestandener Vorkurs vermittelt also noch keinen mittleren Schulabschluss.)

Der Unterricht erstreckt sich über ein Schuljahr und findet als Vollzeitunterricht in der Regel vormittags (8 bis 13 Uhr) statt.

Stundentafel des Vorkurses
Fach Wochenstundenzahl
Deutsch 6
Englisch 6
Mathematik 6
Physik 2
Chemie 2
Biologie 1
Geschichte 3
Geographie 1

Dazu kommt nach Möglichkeit ein zweistündiger Kurs zum Erwerb grammatikalischer Grundkenntnisse und -fertigkeiten als Ergänzung zum Unterricht in Deutsch und den Fremdsprachen.
Spezielle Vorkenntnisse werden in den einzelnen Fächern nicht erwartet.

Bioprojekt
Biologie-Projekt im Vorkurs