Felix Benneckenstein: Exit

Felix Benneckenstein, Mitbegründer der Aussteigerhilfe Bayern, Mitglied bei Exit-Deutschland, sprach im Bayernkolleg über seine Zeit als Neonazi, über das Hineinrutschen in das rechtsextreme Milieu und die Anstrengungen, sich daraus wieder zu befreien. Zusammen mit seiner Frau (Heidi Benneckenstein, „Ein deutsches Mädchen“) hat er vor einiger Zeit die Szene verlassen und klärt in Schulen über seinen Lebensweg und mögliche Schlussfolgerungen daraus auf. Schüler des Celtis-Gymnasiums und des Bayernkollegs bildeten das Auditorium und fragten im zweiten Teil der Veranstaltung viel und intelligent nach. Das Podiumsgespräch wurde von Oliver Schikora (Schweinfurter Tagblatt, links) geleitet. • Foto: Anschütz (Bayernkolleg)