Heroes

Am Nikolaustag erwartete die Schülerinnen und Schüler der Klasse K I m eine besondere Überraschung: Claudia Federspiel von der gfi (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration) kam mit einem Heroes-Team, um im Rahmen eines Workshops mit der Klasse über Gleichberechtigung, Rollen von Männern und Frauen und über Menschenrechte aus einem interkulturellen Blickwinkel nachzudenken. Die Klasse konnte sich mit den beiden Heroes Abdullah Suleman Khel und Habasch Ali und ihrem Gruppenleiter, die aus Syrien bzw. Afghanistan stammen, über diese Themen und ihre Erfahrungen in Deutschland austauschen.