Sie sind hier: Fächer / Informatik

Informatik am Bayernkolleg

Überall im beruflichen und privaten Leben, in Wissenschaft und Wirtschaft kommen komplexe Systeme zur Informationsverarbeitung zum Einsatz.

Daher sollte jeder Schüler ein systematisches, zeitbeständiges und über bloße Bedienerfertigkeiten hinausgehendes Basiswissen über die Funktionsweise, die innere Struktur sowie die Möglichkeiten und Grenzen informationstechnischer Systeme im Informatikunterricht erhalten. 

Da Informatik am Kolleg nur einjährig im Rahmen des Zusatzangebots in der Kollegstufe angeboten wird, werden - gemäß Lehrplan- Grundkonzepte behandelt, die im Rahmen von Tabellenkalkulations-und Datenbanken eine zentrale Rolle spielen. Daneben sind aber bei entsprechendem Interesse auch andere Schwerpunktsetzungen möglich.